Gelungener Saisonstart der männlichen E-Jugend

1.VfL Potsdam : HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf                                 7:18 (3:11)

HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf            : Ludwigsfelder HC                            18:5 (9:2)

 

Besser hätten die ersten beiden Saisonspiele für unsere E-Jugend nicht laufen können. Zwei Siege gegen Potsdam und Ludwigsfelde standen nach anstrengenden 60 Minuten auf der Habenseite.

Gegen Potsdam starteten wir furios. 0:8 nach wenigen Minuten und trotz Rotationsprinzip kein Abfall in der Abwehr zu erkennen. Selbst unsere Jüngsten machten ihre Sache richtig gut und konnten vor allem in der Abwehr überzeugen. Nach 30 Minuten leuchtete ein wohl verdienter 7:18 Erfolg auf der Anzeigetafel und alle waren glücklich über die ersten Zwei Punkte.

Nach einer kurzen Pause ging es gleich weiter gegen Ludwigsfelde. Und auch in diesem Spiel zeigten wir von Beginn an, dass wir nicht gewillt waren die Punkte abzugeben (5:1). Die mitgereisten Eltern konnten schöne Anspiele an den besser positionierten Nebenmann und die daraus resultierenden Torchancen bestaunen. Einzig die Verwertung eben Dieser lies zu Wünschen übrig. Aber in den nächsten Wochen haben wir viel Zeit daran zu arbeiten.

Es spielten mit: Philip, Lenn, Ole, Finn-Luis, Quentin, Marko, Mattis, Emil, Tim, Fabian, Hendrik, Lasse, Finn

6lU4LBF48ZEVo4rHtxuAUoA1FduQHdPuhlM3kLxXkuA 2015-09-27_09-26-40 2015-09-27_10-49-46 L4_0_FCCUzOar2DwPMEC3LCfQFck0BQ7OhsSO2doHTY tp04U8ku8UMWsAp6o5NW5GYaSyhf0qu-degF4msvLB8