mJB1 kommt mit 2 Punkten aus Belzig zurück

Mit dem MBSV erwartete uns der C-Jugend Meister der Saison 13/14 und dass man diesen Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte, zeigte sich in der ersten Halbzeit. Die Belziger spielten ruhig ihre Spielzüge durch und kamen dadurch immer wieder zu leichten Toren. Schnell stand es 5:2 für den Gastgeber. Doch so langsam erwachten unsere Jungs und bis zur Halbzeit steigerten wir uns kontinuierlich.
Nach der Pause erwischten wir auch den besseren Start und konnten uns Tor für Tor absetzen (12:17). Die dadurch sichtlich verunsicherten Gastgeber wurden des Öfteren zu schlechten Würfen und Notpässen gezwungen, die unsere B1 gnadenlos zum Kontern nutzte (16:24). Trotz des dezimierten Kaders konnten unsere Jungs vor allem in der zweiten Halbzeit überzeugen und traten mit 2 Punkten im Gepäck ihre Heimreise an.

An dieser Stelle noch vielen Dank an Simon aus unser C-Jugend, der uns Aufgrund des Ausfalls von 3 Spielern kurzerhand aushalf.

Märk. BSV Belzig : HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf 22:31 (10:11)

Es spielten mit: Max Krause, Lukas Meyer, Leon Henze, Lukas Henning, Nico Buschke, Moritz Dettmer, Malte Goldau, Patrick Theger & Simon