Ein gelungener Start in die Saison!

Am vergangenen Samstag hatte unsere 1.Frauen ihr 1.Heimspiel der Saison. Gut vorbereitet und hoch motoviert starteten sie das Spiel gegen den SV Lok Rangsdorf.

Die erste Halbzeit war ein enges Kopf an Kopf Rennen, wobei jedoch unsere Damen ihre Nase immer vorne hatten. Sie hatten das Spiel im Griff, konnten sich aber nicht absetzen und einen großen Vorsprung herausarbeiten.

Genau wie in der letzten Saison hatten die Rangstdorfer Damen große Probleme an unserer starken Torhüterin Lea Reineke vorbeizukommen, da sie durch viele gute Paraden erneut glänzete.

Zur Halbzeit stand es somit 15:12 für die HSG.

Aufgrund von ein paar Konzentrationsfehlern starteten unsere 1. Frauen etwas holperig in die zweite Halbzeit. Aber nach ein paar Minuten fingen sie sich wieder und arbeiteten einen Vorsprung von 27:22 heraus. Am Ende ging die HSG mit 29:24 und einem breiten Lächeln von der Platte.

Das nächste Heimspiel in der Zillehölle findet am 28.09.2019 um 16:15 gegen den HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst statt.

« 1 von 2 »