Zwei verdiente Punkte für die 1. Frauen

Am vergangenen Samstag, den 03.12.2022 begrüßte unsere 1. Frauen die Damen des SG Uckermark in der Zillehalle.

Verletzungs- und krankheitsbedingt war das Team leider sehr geschwächt.

Trotz dessen wurden durch schnelle Angriffe in den ersten Minuten viele Tore erzielt und die nicht anwesenden Spielerinnen durch Kampfgeist ersetzt.

Unsere Frauen konnten jedoch nicht davonziehen, da die Gegnerinnen die zu großen Lücken in der Abwehr ausnutzten und einfache Tore erzielten.

Bis zur 26. Minute war das Spiel sehr ausgeglichen, aber durch bessere Absprachen und Ballgewinne in der Abwehr wurde der Toreabstand auf 20:18 ausgebaut.

Mit einem Stand von 29:24 ging es in die Halbzeitpause.

Die 2. Halbzeit fing turbulent mit zwei 7 m auf beiden Seiten an. Zu sehen war der Wille die erarbeitete Tordifferenz zu halten und weiter auszubauen. Durch eine unkonzentrierte Phase, verkleinerten die Damen des SC Uckermark in der 57. Minute den Abstand und erzielten das 34:32.

Letztendlich hatte das Spiel eine gute Geschwindigkeit und die 1. Frauen bewiesen Ihre Ausdauer sowohl im Angriff als auch in der Abwehr.

Der verdiente Sieg mit einem Endstand von 36:33 wurde mit einem Lächeln im Gesicht gefeiert und bei der anschließenden Weihnachtsfeier genossen.