Drittes Saisonspiel der 1. Frauen in der OSL

Nach einer weiteren Trainingswoche mit ausreichender  Vorbereitung auf das 3. Saisonspiel, trafen sich die 1. Frauen am 18.09.2021 zum Spiel um 16:15 Uhr gegen die Frauen der HSG Neukölln in der Zille Hölle.

Nach einem harten Start in die Saison, war die Motivation in der kompletten Mannschaft hoch das erste Spiel in der neuen Liga zu gewinnen.

Nach Anpfiff wurde der erste Angriff in ein Tor für die Frauen der HSG RSV Teltow-Ruhlsdorf verwandelt. Die Abwehr stand gut, leider war zu merken, dass die Neuköllnerinnen die Fehler unserer Frauen sofort ausnutzten und den Abstand zu Halbzeitpause auf einen 4:12 ausbauten.

Es hieß in der zweiten Halbzeit zu kämpfen und sich nicht unter kriegen zu lassen. Die Bank machte nochmal Stimmung um die Mitspieler auf dem Feld zu motivieren.

Der Tordifferenz konnte zwar nicht verringert werden, jedoch waren die Chancen da. Diese konnten auch in der zweiten Halbzeit nicht konsequent genutzt werden wodurch das Spiel mit einem Endstand 13:27 endete.

Wir lernen aus dem Spiel und sammeln in der folgenden Woche neue Kraft für das Auswärtspiel am 25.09.2021 gegen SV Fort. 50 Neubrandenburg.

Let’s go Teltow!

 

Fotos: Nico Buschke