Zweite Männer beendet Berg- und Talfahrt am Berg

Mit einer positiven Bilanz beendet die zweite Männermannschaft die Landesligasaison 2018/19. Am Ende sprang mit 19:17 Punkten der 5.Platz heraus.

Das vom Potential her Einiges mehr möglich gewesen wäre, zeigen die Ergebnisse der letzten Spiele und die Bilanz gegen die 4 Mannschaften, die sich vor uns platziert haben. Hier wurden 8 der möglichen 16 Punkte geholt und auch in den Spielen die nicht gewonnen wurden, war oft mehr drinnen. Ein anderes Gesicht zeigte die Zweite leider zu oft gegen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte. Zum Vergleich: gegen die letzten Vier gab es auch nur 9 von 16 möglichen Punkten. Gerade in den letzten Spielen wurde das eigentliche Potential der Mannschaft deutlich. Drei Siege auswärts, beim Meister in Hennigsdorf, in Grünheide und in Ludwigsfelde, machen schon jetzt Lust auf die neue Saison.

Vielen Dank für eure Unterstützung während der Saison! Wir sehen uns im September!