Robert Kaiser mit Ehrenamt Award des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark geehrt

Am 23.März 2017 fand in Werder die Verleihung des diesjährigen Ehrenamt Awards des Kreissportbundes Potsdam Mittelmark statt. Viele Ehrenamtliche, Trainer, Helfer und Vorstände sowie bekannte Personen aus Sport, Politik und Wirtschaft sind der Einladung des KSB zur diesjährigen Verleihung gefolgt. In einem tollen Rahmen mit Musik, Tanz und Turneinlagen, sowie Speis und Trank wurde in diesem Jahr unser langjähriger Jugendtrainer Robert Kaiser mit dem Award für hervorragende Trainertätigkeit ausgezeichnet.

Seit seinem FSJ im Jahr 2006 ist er als Trainer im männlichen Jugendbereich aktiv und konnte seitdem nicht mehr davon ablassen. Ob in der Halle, an der Seitenlinie oder außerhalb des Trainings- und Spielbetriebes. Robert ist nicht mehr wegzudenken. Für ihn ist Handball mehr als ein Hobby. Seit Anfang des Jahres gehört er außerdem noch zum Vorstand der Handballabteilung. Auch anderen blieb sein Engagement nicht verborgen und nun wurde er vom KSB-PM für seine langjährige Trainertätigkeit geehrt.

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung und Vielen Dank für deine tolle Arbeit.