Weibliche E-Jugend Spielbericht 04.12.2016

Wegen 3 kurzfristigen Krankheitsabsagen trat die HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf mit 10 Spielerinnen an. Der Trainer musste schnell seine Taktik ändern und seiner Mannschaft Mut zu sprechen.

1. Spiel Potsdam 5 : 6 Teltow
Ein sehr faires Miteinander zeichnete das Spiel aus. Altersentsprechend zeigte die E-Jugend teilweise eine unkonzentrierte Spielweise. Jedoch waren unsere Spielerinnen mit viel Spaß bei der Sache.

Sophie S. zeigte ihr Torwartdebüt und machte ihre Sache sehr gut.

Die Mädchen der HSG dominierten Potsdam. So konnten auch die neuen und noch nicht so erfahrenen Spielerinnen ihr Spiel zeigen. Unter anderem warf Lotta M. ihr 1. Tor.
Aber auch alle anderen Mädchen harmonisierten vollkommen miteinander.

2. Spiel Rangsdorf 17:8 Teltow
Das zweite Spiel des Tages stellte sich teils als ein unfaires Spiel heraus. Grobes festhalten und boxen in die Rippen und den Bauch hatte teilweise nichts mehr mit dem Handballsport zu tun. Dazu kam auch das Pech parteiisch pfeifender Schiedsrichter für Rangsdorf.
Dennoch kämpften unsere Spielerinnen verbissen und ließen sich nicht entmutigen. Selbst, als gute Spielerinnen gedeckt wurden, kämpften sich auch die Neuen und Unerfahrenen nach vorne.
Hier spielte auch unsere Sophie S. als Torwart, die erneut eine hervorragende Leistung bot.
Die Abwehr stand sehr gut. Selbst unerfahrene Spielerinnen trauten sich diesmal an die Gegner ran.
Bei diesem stärksten Spiel an diesem Spieltag machte Lotta M. 2 Tore und Virginia D. ihr 1. Tor.
So kann man sehen, dass unsere Mannschaft wirklich gut mit einander harmonisiert und nicht nur die stärkeren Spieler im Vordergrund stehen.
Die Rückrunde wird eine Revanche für uns werden, denn die Harmonie zwischne den Spielerinnen wird von Spiel zu Spiel besser.
Torwart: Sophie S. (Torwartdebüt)
Eva N. (eigentlicher Torwart, 2 Tore Rangsdorf)
Angelina B (1 Tor Rangsdorf)
Saskia N. (Abwehr sehr gut gemacht)
Franziska H. (1 Tor Potsdam)
Lavinia B. (Abwehr sehr gut gemacht)
Lotta M. (1 Tor Potsdam, 2 Tore Rangsdorf)
Virginia D. (1 Tor Rangsdorf)
Frieda K. (mit Spaß und Harmonie bei der Sache)
Josephine M. (4 Tore Potsdam, 2 Tore Rangsdorf)

abwesend:
Torwart: Rebecca B.
Alisa S.
Elisa R.
Marie B.
Isabelle G.